Partner

Ohne die Unterstützung von Partnern aus der Industrie wären die Trail Days nicht möglich und bei weitem weniger interessant. Mit der Hilfe unserer Sponsoren können wir einen Großteil unseres Organisationsaufwands ausgleichen und dadurch die Teilnahmegebühr sehr attraktiv gestalten. Zusätzlich bekommt Ihr so die Möglichkeit, tolle Produkte auf Herz und Nieren zu testen.

Deshalb schon jetzt ein großes Dankeschön an alle Unternehmen, die bei den Trail Days dabei sind:

Genießt Grainau einmal mal auf eine ganz andere Weise, fernab des Zugpitz Ultra und des Bergtourismus. Erlebt die Ursprünglichkeit, die Gastfreundschaft und die Tradition im Mekka des deutschen Trail Running. 

Erkundet mit uns einsame Bergpfade, lasst euch in den Bann ziehen von faszinierenden Ausblicken und lasst die Seele baumeln, am Fuße der Zugspitze. Zu jeder Jahreszeit ist Grainau ein Erlebnis mit vielen sportlichen oder gemütlichen Möglichkeiten.

   

 

Icebug Schuhe mit Spikes für den Winter sind eine Institution. Aber der schwedische Spezialist hat jetzt schon seit ein paar Jahren auch exzellente Schuhe fürs Trail Running im Sommer. Auf den Trail Days werdet Ihr die Möglichkeit haben, ausgewählte Modelle zu testen.
   

inov-8 steht für innovative Trail Running Schuhe mit optimalem Grip und Features, die die natürliche Laufbewegung optimal unterstützen. Außerdem hat der Spezialist sehr interessante Laufrucksäcke und Accessoires entwickelt. Bei den Trail Days könnt Ihr die Produkte des Herstellers testen und werdet von TrentVenture, dem Distributeur für Deutschland, fachkundig beraten. Florian Schöpf von TrentVenture wird außerdem verschiedene Workshops anbieten.
   

 

Merrell ist der größte Hersteller von Outdoor-Schuhen der Welt. Aber das spannende ist, dass sich ein so großer Hersteller einem Trendthema wie dem Barfußlaufen widmet. Merrell hat dabei eindrucksvoll bewiesen, dass man auch als Global Player innovativ und Glaubwürdig sein kann. Wir sind jedenfalls von den Merrell Barefoot Schuhen absolut begeistert. Bei den Trail Days habt Ihr Gelegenheit, einmal die Schuhe selbst zu testen.

   

Aus der Trail Running Szene in den USA ist Nathan nicht mehr wegzudenken. Und auch im deutschsprachgen Raum werden die Trinksysteme und das Zubehör des Spezialisten immer beliebter. Auf den Trail Days könnt Ihr die neuesten Laufrucksäcke von Nathan testen.
   

 

Sportbekleidung von PEARL iZUMi ist seit 1950 auf dem Markt. Gegründet in Japan von Kinji Shimizu wird das Unternehmen seit 1981 aus den USA geführt. Durch die ständige Erweiterung und Verbesserung der Produktpalette und durch die Tatsache, dass Mitarbeiter der Firma als Hochleistungssportler im MTB-Downhill oder Marathon in Erfahrungen in die Forschung und Einwicklung einbringen, zählt PEARL iZUMi zu den populärsten Herstellern von funktioneller und praktischer Sportbekleidung. Stets bedacht, die Bedürfnisse der Sportler optimal zu befriedigen, legt PEARL iZUMi sein Hauptaugenmerk auf den Radrennsport und Laufsport.

   

MuleBar ist der Meinung, es gibt keine bessere Energie außer der natürlichen Energie. Deshalb stellt MuleBar seine Produkte zu 100% aus natürlichen, sehr schmackhaften Zutaten her. Kurz- und langkettige Kohlenhydrate liefern anhaltende Energie auf höchstem Niveau. In vielen leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich.

MuleBar nimmt als Unternehmen am "1% for the planet-Programm" teil und verpflichtet sich damit 1% seines Umsatzes für den Umweltschutz zu spenden.
   

Wenn es um verlässliche und helle Stirnlampen für den Trailrunning-Einsatz geht, ist die schwedische Marke nicht weit. SILVA Stirnlampen gibt es in allen Ausführungen, vielen Designs und für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Ob man eine Silva Lampe für den nächsten Ultra sucht, abends nach Einbruch der Dämmerung nochmal ein Tempotraining einschiebt, oder vor dem ersten Tageslicht in Richtung Gebirgsüberquerung aufbricht, es findet sich mit Sicherheit die richtige Stirnlampe von Silva. Ausgewählte Stirnlampen-Produkte von Silva könnt Ihr bei den Trail Days kostenlos testen.
   

RaidLight hat seine Wurzeln im Trail Running und ganz besonders beim Thema Ausrüstung für lange Abenteuerläufe. Benoit Laval, Gründer des französischen Unternehmens, ist selbst ein hervorragender Läufer. Das merkt man sehr schnell, wenn man sich die Produkte genauer anschaut. Die Liebe zum Detail ist offensichtlich. Die RaidLight Rucksäcke sind legendär und können bei den Trail Days getestet werden.
   
In den 20er bis 40er Jahren hat Narciso Delladio mit der Hand Holzpantinen und Lederstiefel für viele Holzfäller und Bauern im Fassa- und Fiemmetal (Dolomiten, Italien) gefertigt. Nach dem Krieg ist die Nachfrage nach den Stiefeln gestiegen, was Narciso erlaubte, neue Arbeiter einzustellen. Der gute Ruf der “Calzoleria Sportiva” hat die Grenzen der Täler übersprungen. Von hier aus hat sich die Geschichte und die Bekanntheit der La Sportiva weiterentwickelt. Jetzt produziert die Firma im Fiemmetal Stiefel und Schuhe für alle Arten von Outdooraktivitäten: für den Bersport und das Klettern- Bereiche in denen La Sportiva die Führungsposition auf dem Markt besitzt - und den Berglauf und Trekking. Nach mehr als 80 Jahren ist die Mission von La Sportiva immer noch die gleiche: Innovation aus Leidenschaft.
   

Wie keine andere Marke hat Salomon in den letzten Jahren das Trail Running geprägt. Dabei ist es den Franzosen gelungen, nicht nur in Sachen Funktionalität hervorragende Produkte auf den Markt zu bringen. Die Ausrüstung von Salomon ist auch rein optisch immer wieder ein echtes Highlight. Wer neue Schuhe oder Laufrucksäcke des Herstellers testen möchte, hat bei den Trail Days die Gelegenheit dazu.
   

 

Suunto wurde 1936 von Tuomas Vohlonen gegründet, einem finnischen Orientierungsläufer und Erfinder des flüssigkeitsgefüllten Kompasses. Seitdem steht Suunto in vorderster Reihe bei der Entwicklung innovativer Sportuhren, Tauchcomputer und Tauchinstrumente, die von Abenteurern in aller Welt geschätzt werden. Von den Gipfeln der Berge bis zum Grund der Meere versorgt Suunto Outdoor-Abenteurer mit der nötigen Ausrüstung, um neues Terrain zu erobern.

   

«Ausdauersportler verbrauchen bis zu 97% ihrer Energie für die Regulierung der Körpertemperatur», haben Wissenschaftler herausgefunden. Das heißt: Mehr Kühlung bringt mehr Leistung. Schweiß ist das natürliche und effektive Kühlsystem des Menschen. X-BIONIC® nutzt jeden Tropfen Ihres Schweißes für die Kühlung, dem in der aktiven Phase immer ein dünner Schweißfilm auf der Haut bleibt und dort mit Kühlwirkung verdunsten kann. Überschüssiger Schweiß wird im 3D-BionicSphere® System an Brust und Rücken verarbeitet und verdunstet. Bleibt Schweiß aus verändert sich die Wirkweise des innovativen Systems. Die Kanäle speichern warme Luft und schützen so den Körper vor Auskühlung.

Teste im Rahmen der Trail Days die neuen X-BIONIC® Runningwear Produkte und lass Dich vor Ort von einem X-BIONIC® Spezialisten beraten – Denn nichts ist ehrlicher als die eigene Erfahrung.

   

Saucony existiert für Läufer. Läufer inspirieren sie, geben ihnen neue Ideen und zwingen Saucony, sich zu verbessern. Sie spornen ihr Design und ihre Entwicklung an. Wegen ihnen bleiben sie konkurrenzfähig. Wegen ihnen bleibt Saucony hungrig. Wegen ihnen bleiben sie ehrlich.

Freut Euch auf Sauconys Trail Days Debüt.
   

LUNA Sandals sind unverwüstliche Laufsandalen für Trail und Straße. Ihr Vorbild sind die mexikanischen Huaraches. Barefoot Ted McDonald, bekannt aus dem Bestseller Born to Run, fertigt seit 2006 LUNA Sandals in Anlehnung an die uralte Tradition der Huaraches in einer kleinen Manufaktur in Seattle. Ted würde sagen „Like Surfers making Surfboards. And remember: A Numb foot is a Dumb Foot, Yo."

   
Hoka One One ist die Idee von zwei Jean-Luc Diard und Nicolas Mermoud, zwei ehemaligen Salomon Mitarbeitern. Beide Männer wollten schon immer Abenteurer werden, solange sie sich erinnern können. Ihre Trail Running Erfahrungen brachten sie um die ganze Welt.
 

Mittlerweile schätzen Läufer aus der ganzen Welt die Vorteile von Hoka One One und gewinnen selbst schnelle Marathonläufe mit ihnen. Ob nun 50 Meilen, 100 Meilen und sogar 2000 Meilen Ultra-Läufer sowie Läufer wie Du und ich, die laufen, um zu genießen, werden diese Schuhe lieben lernen.   wichtige Gefühl von Freiheit unter Beibehaltung top körperlicher Leistungsfähigkeit und den Schutz vor Stößen und Verletzungen.

   
Die Firma Fizan und dessen Gründer Domenico Fincati produzierte bereits 1947 Skistöcke. Er war der erste Hersteller weltweit der Aluminium verarbeitete und dieses Material spielt bis heute eine große Rolle in der Fertigung von Sportstöcken. Mittlerweile wird der Betrieb, der in Rosà in der italienischen Provinz Vicenza zu Hause ist, von seinem Neffen, Andrea Zaltron geführt. Mit nun mehr als 65 Jahren Erfahrung in der Fertigung von Stöcken, gehört die Firma Fizan zu den Marktführern weltweit. Bei den Trail Days könnt Ihr unter anderem den „leichtesten 3-teiligen Teleskopstock der Welt“ und andere Produkte des Herstellers testen und werdet von der Firma Krah aus Garmisch, dem Distributor für Deutschland, fachkundig beraten.
   
Mit Leidenschaft und hochqualifizierten, langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern, arbeitet LEKI an dem Ziel, absolute Topprodukte herzustellen. Die Prämissen Sicherheit und Komfort mit ansprechendem Design zu vereinen haben Priorität.
Der permanente Austausch mit Experten und Profisportlern sichert einen hohen Erfahrungswert.